RSS

Daniel Schreiber / 1979 / Rheinberg

Verheiratet / 4 Kinder /  Zweiradmechaniker
Fahrstrecke pro Jahr ca. 5000 km

Bisherige Motorräder: Kawasaki ZXR 750 Baujahr 1992 und Kawasaki ZX9R Baujahr 2002

Aktuelles Motorrad: 1997 Triumph Daytona T595 (Rahmen und Motor)

Philosophie von Daniel
Motorräder müssen schnell und sportlich sein und auch gut aussehen. Ich mag keine ungepflegten Motorräder und fahre gern schnell auf Landstrassen oder sehr schnell auf der Autobahn. Dann begeistern mich Fahrgefühl sowie der Klang der Fahrzeuge. Durch die Aufgabe als Familienvater bin ich kaum zum Fahren gekommen, habe auch nicht das große Geld für das Hobby. Mein Freund Bastian Glacer (MSG Motorrad) hatte noch einen Rahmen und einen Motor einer Triumph Daytona T595 herumliegen. So überlegte ich mir aus diesem Fahrzeug etwas zu machen, obwohl ich einst bei Kawasaki / BMW gelernt habe. Mangels eingerichteter Garage habe ich die Triumph dann im Wohn- und Esszimmer zusammengebaut und dort auch das erste Mal laufen lassen. Meine Frau ist Deutsch-Britin, das machte es leichter sie davon zu überzeugen eine Triumph zu fahren und über Winter mit ihr zu wohnen. An der komplett von mir gestalteten Triumph habe ich meine ganze künstlerische Kreativität ausgelebt, die in meinem jetzigen Beruf bei einem finnischen Aufzughersteller nicht so gefragt ist. Abstrakte Kunst und eine Huldigung Englands sind das Ergebnis. Das gesamte Projekt kostete etwa 2000 Euro.
Daniel Schreiber
Die Daytona T595 wurde im Wohnzimmer zusammengebaut. Weil sie dort in Sichtweite stand ist Daniel immer wieder etwas neues eingefallen.
Daniel Schreibe...
Daniel Schreiber
Da lag der Motor noch ganz in der Nähe der Gardinen. Trocken und warm.
Daniel Schreibe...
Daniel Schreiber
Little Dan heißt die Huldigung auf zwei Rädern an England.
Daniel Schreibe...
Daniel Schreiber
Erst sollte es nur eine Union Jack Lackierung geben, das war aber zu einfach.
Daniel Schreibe...
Daniel Schreiber
Bisher läuft das Fahrzeug wie auf Schienen. Sollte bei einem KFZ Mann ja auch so sein.
Daniel Schreibe...
Daniel Schreiber
Lampen Geweih und Flyscreen sind von einer 1050er Speed Triple Baujahr 2005.
Daniel Schreibe...
Daniel Schreiber
Die Huldigung an englische Sitten sind in einigen Schriftzügen verdeutlicht. Teatime ist da schon mal passend.
Daniel Schreibe...
Daniel Schreiber
Only God can jugde me. Wers glaubt ... Die Lampen sind Carbon beschichtet.
Daniel Schreibe...
Daniel Schreiber
God save the Queen. Und am besten auch alle anderen. Könnte bei mir anfangen.
Daniel Schreibe...
Daniel Schreiber
Das schön lackierte Schutzblech ist von einer 1050er.
Daniel Schreibe...
Daniel Schreiber
Sieht ein wenig böse aus die Kombi von schwarz und Union Jack Colors. Hooligan oder so.
Daniel Schreibe...
Daniel Schreiber
Der Helm wurde gleich mitlackiert. Sieht schon gut aus. Und ist wirklich einmalig.
Daniel Schreibe...
Daniel Schreiber
Daniel mag es schnell und sportlich. Ja wäre ich noch jünger ...
Daniel Schreibe...
Daniel Schreiber
Das Halogenlicht wirkt sehr hell und weiß. Es ist aber kein LED oder ähnliches.
Daniel Schreibe...
Daniel Schreiber
Here comes the Jack.
Daniel Schreibe...
Daniel Schreiber
Der Mann passt gut auf dieses Moped. Sieht recht entspannt aus.
Daniel Schreibe...
Daniel Schreiber
Daniel hat gut lachen, 2000 Euro für dieses Unikum sind nicht viel.
Daniel Schreibe...
Daniel Schreiber
Sightseeing Tour mit einer Triumph. Nur leider sieht die Welt so dunkel aus.
Daniel Schreibe...
Daniel Schreiber
Der Tank ist von einer 1998er Daytona. Schutzblech vorne von einem 50 er REX Roller.
Daniel Schreibe...
Daniel Schreiber
Rahmen Felgen Gabelbrücken sowie Fussrasten und Riser sind schwarz gepulvert.
Daniel Schreibe...
Daniel Schreiber
So gefährlich sieht der Mann im Stand gar nicht aus, trotz 3-Tage Bart.
Daniel Schreibe...
Daniel Schreiber
Tacho aus dem Zubehör, so entfallen der orginal Tacho und eine Welle.
Daniel Schreibe...
Daniel Schreiber
Schön lackiertes Schild einer 1050er Speed Triple.
Daniel Schreibe...
Daniel Schreiber
Gabelcover sind Eigenbau in Kombi mit Neopren Gabelschonern von KTM.
Daniel Schreibe...
Daniel Schreiber
Der gut klingende aber dennoch nicht unnötig laute Auspuff von Leovince ist ein umgeschweisster 1050er SBK.
Daniel Schreibe...
Daniel Schreiber
Das Teil wird solo betrieben, auf dem selbstgemachten kleinen Polster sitzend.
Daniel Schreibe...
Daniel Schreiber
Fersenschoner und andere Seitenteile wie Lampen Kühler und Ölkühler sowie die Abdeckung der Lima sind Carbon beschichtet.
Daniel Schreibe...
Daniel Schreiber
Die beschichteten Felgen mahnen zur Ruhe.
Daniel Schreibe...
Daniel Schreiber
Lenker Bremsflüssigkeitsbehälter und Spiegel sind original Triumph. Griffe und Blinker von LSL. Die Hebel sind aus dem Zubehör.
Daniel Schreibe...
Daniel Schreiber
Kleine aber feine LED Blinker aus dem Zubehör.
Daniel Schreibe...
Daniel Schreiber
Das Heck ist von einer T595n von 2002.
Daniel Schreibe...
 
 

 Statistik

 

Kategorie

Anzahl an veröffentlichten Bildern in der Kategorie: 31
Anzahl an nicht veröffentlichten Bildern in der Kategorie: 0
Kategorie ansehen: 2953 x
Powered by Phoca Gallery