Fotos von Menschen, Orten & Produkten

Ich fotografiere seit dem 13. Lebensjahr. Meine erste Spiegelreflex war eine Revueflex aus dem Kaufhaus. Dennoch habe ich damit bereits schöne Ergebnisse erzielt. Die Ausrüstung spielt eine vollkommen untergeordnete Rolle denn ein Foto ist nur dann gut wenn es eine Geschichte erzählt oder/und Emotionen wecken kann.

Für Handel, Tourismus und Journalismus sind Fotos die wichtigsten Helfer. Die Fotos vom Produkt allein, dem Produkt mit dem Menschen beim Gebrauch und vom Umfeld signalisieren uns gemeinsam im besten Fall: Das hat Qualität, begeistert mich und ich muss das haben.

Neben den hier gezeigten Fotos gibt es unzählige im Bereich Motorradphilosophen von Treffen, Menschen, Firmen und Veranstaltungen.

Menschen & Porträts

Menschen sind das lohnendste Motiv in der Fotografie. Im Gegensatz zu Kirchen werden Menschen nie langweilig. Wir ziehen Vergleiche mit uns selbst und unseren Erwartungen. Gerade bei der Flyer- und Broschürengestaltung oder für die Gestaltung einer Webseite sind Fotos von Menschen im natürlichen Umfeld der Sache oder des Produkts die wirksamste Möglichkeit der Erinnerung und Identifikation und können kaufentscheidend sein. Bei Interesse an Fotos Ihres Produkts oder Ihrer Dienstleistung im natürlichen Umfeld genügt eine e-Mail.
Adam Sky und die Royal Enfield ClassicMarisa und die Classic in DuisburgRomina fährt Bullet in DuisburgRechtsanwalt und Notar Klaus SchumacherMiriam und die Royal Enfield Continental GTADAM SKY und die Royal EnfieldSusanne am Rhein mit der BulletHarley-Davidson Ironhead die von Enrico de Sena in Hamminkeln gestaltet wurde.Herr Quix bei der ArbeitDie Royal Enfield Bullet 500 ist die ideale Wahl in Sachen Motorrad für die ganze Familie. Durch die angenehme Motorcharakteristik macht die Fahrt auch den Beifahrern Spaß. Da kommt es nicht zu lästigem Ruckeln und Helme aneinanderschlagen. Die Bullet lässt sich butterweich cruisen.Die Herren vor dem KongressDie Bullet wird seit 1937 etwa gebaut, die Lederjacke ist 30 Jahre alt. Die alten Sachen sind schon schön. Aber auch der Helm von CMS, der nagelneu ist, kann sich sehen lassen.Der Distinguished Gentlemans Ride ist eine Ausfahrt zu Gunsten einer Stiftung die sich mit der Bekämpfung von Prostata Krebs befasst. Weltweit fahren Männer in Anzügen eine Motorrad Tour. Da schmunzeln die Ladies.Lulu de Lappidar post auf einer Royal Enfield Continental GT. Ich habe es mal unter Street Performance eingestellt, da alle Fahrradfahrer die am Herne Kanal unterwegs waren sofort angehalten haben um etwas mitzubekommen.Kevin und Mina sind in der Freizeit mit einem Royal Enfield Motorrad am Niederrhein unterwegs.Romina genießt die letzten warmen Tage. Noch wärmt die Sonne soweit das Motorrad fahren eine spaßige Sache ist. http://www.royal-enfield-deutschland.deTamara hat auf der Royal Enfield Bullet Platz genommen. Zwei schwarze Schönheiten. http://www.royal-enfield-deutschland.deMelina auf der Classic. Die herausgestreckte Zunge wirkt provokativ und frech. Für einen Flyer perfekt.Ein heute eher seltenes Bild sind jüngere Leute mit kleinen Zelten auf Campingplätzen oder Wiesen die mit Motorrad angereist sind. Dabei war es so schön ...Royal Enfield Classic Baujahr 2014 und Billie sind am Rhein. Das Wochenende ist in Sicht.Lulu und Fabian sind unterwegs. Was gibt es Schöneres als bei gutem Wetter mit einem Motorrad wie die Royal Enfield Bullet unterwegs zu sein und an schönen Stellen zu pausieren?In der Schmiede Giesenfeldstrasse in Rumeln Kaldenhausen geht es noch recht traditionell zu. Dort gibt Heinz Billen regelmäßig VHS Kurse. Manche Teilnehmer sind schon in die Jahre gekommen.Der Mann will sich an einem Gewinnspiel beteiligen, dreht sich von einer Gruppe Menschen auf einem Platz in Essaouira weg und zählt sein Geld. Erinnerte mich an die Belehrungen meiner Mutter früher, niemandem sein Geld zu zeigen. Heute wird man belehrt niemandem die Nummer zu zeigen.Junge Mädchen können herrlich unbeschwert mit der Kamera flirten. Fotos von Mädchen langweilen gestandene Männer angeborenerweise nie.Ein einzelnes Tattoo ist kein Ausdruck von Individualität mehr, so werden komplette Körperregionen verziert. Tattoos können zur Sucht werden..Thomas Schueller von air-art.net bei der Arbeit. Hier präsentiert er in Grefrath auf der The Fantasy World of Airbrush seine Arbeit.Tom ist auch im Herbst mit seiner HPN unterwegs. Dafür gibt es halt gute und warme Klamotten mit Goretex Membran.Der Touareg zeigt eine Mode-Zeitschrift in der ein Model lediglich mit dem Schmuck des Geschäfts bekleidet ist. Im Hintergrund ist dieser alte Familienschmuck in der Vitrine zu sehen.Die Puppenspielerin Gabi ist bestürzt. Ihr Ausdruck unterstützt das Thema des "Fischers und seiner Frau", das die menschliche Schwäche offenbart.TerraZoo Moers und Rheinberg Mitbegründerin Isabella Kahlen hat Spaß im BüroDer Klassiker der Studiofotografie, die Schöne und das Biest. Fotos die Sehnsüchte wecken, die dann mit dem Kauf des Fahrzeugs erfüllt werden sollen. Klappt meist nicht.

Produktfotografie

Bei einer zunehmenden Anzahl von Online-Shops wird professionelle Produktfotografie immer wichtiger für den Verkaufserfolg. Auch für Plattformen wie Facebook, Amazon, eBay und so weiter werden gute und aussagekräftige Produktfotos benötigt. Ich fertige Produktfotos ab 10 Euro je Foto an. Die Produkte werden wenn möglich original verpackt zugesandt. So werde ich sie auch zurück schicken. Das Foto kann auf neutralem Hintergrund in schwarz oder weiß entstehen oder in einem gewünschtes Umfeld gemacht werden. Für ein unverbindliches Angebot reicht eine kurze e-Mail oder ein Anruf.
Schöner Tacho einer CB 125 K2 (1970-1974) mit einem vertikal angeordneten Kilometerstandzähler. Dazu der originale Ersatzteilkarton.Freigestellte Produkte sollten natürliche Schatten behalten um authentisch zu wirken. Die "zu präxise" Fotografie zeigt auch Schwächen des Produkts.Bei schwarzen Objekten auf weißem Hintergrund ist wichtig die exakte Lichtstärke zu wählen, ansonsten wirken die Objekte blass.Bei verchromten Objekten ist es wichtig etwas in die Flächen zu spiegeln damit der Glanz erkennbar wird. Die Kunst ist nichts Unerwünschtes zu spiegeln.Nummern und Aufschriften sowie Materialbeschaffenheit sind bei vielen Produkten für den Kunden von Bedeutung, sollten daher erkennbar sein.Holz und Kerzenlicht unterstützen die Eigenschaften klassischer Produkte. Früher war nun mal alles besser, glauben ältere Menschen immer.Erst Licht und Schatten geben einem Objekt Kontur und Dreidimensionalität. Bei einem Kleidungstück kann der Fall der Stoffe verdeutlicht werden.Nicht nur die Form spielt eine Rolle. Wer Kleidung verkauft muss Farbe und Struktur genau zeigen um Rückgaben zu vermeiden.Eingenschaften wie Farbton, Glanz, Falten und Volumen sollten bereits auf dem Foto erkennbar sein bevor der Kunde es in den Händen hält.Materialbeschaffenheit muss förmlich sichtbar gemacht werden, ansonsten ist der Online-Kunde enttäuscht und ein Widerruf des Kaufs ist unausweichlich.Produkte die zum Verzehr hergestellt werden, sollten vor allem ästhetisch dargestellt werden. Holz unterstreicht die handwerkliche Note.Die raue Oberfläche führt zu viel Geschmack, Wasser, Luft und Soßen verbinden sich perfekt mit der Nudel. Aus dem Nudelgarten in Duisburg.Wer ein Produkt edel präsentieren möchte, wählt meist schwarze Hintergründe mit Reflektion oder Samtstoffe.
Weitere Fotos von mir:
http://www.fotocommunity.de/fotograf/frank-bick/fotos/1006227
http://www.zooschule-rheinberg.de/gallery3/
https://www.instagram.com/bickfrank/

Instagram Fotos

Feed from: bickfrank